Jahres Kick Off der VMT im Bäder Park Hotel in Fulda

Am 17 / 18. Januar war es wieder soweit: Im ersten Jahresmeeting der VMT konnten nicht nur neue Trainer in die Arbeitsweise der VMT „Reinschnuppern“ vielmehr wurden an handfesten Inhalten für die Zukunft gearbeitet. Endgültig konnten wir das neue PSA … mehr erfahren

Jahresmeeting der VMT – 13. auf 14. September 2015 im Bäder Park Hotel Fulda

Der Schwerpunkt des Meetings war eindeutig bestimmt durch den DEMO Tag „Zusammenarbeit mit Seminarschauspielern“ mit unserem Partner dem Institut für Synergie in Vlotho. Der Einladung gefolgt waren mehrere Kunden die sich begeistert und überzeugt von dieser Methode äußersten. Ein weiterer … mehr erfahren

Die Anforderungen steigen!

Die Aufgaben werden „anspruchsvoller“, Zeitdruck, Geschwindigkeit und Komplexität der Prozesse nehmen zu! Was ist die richtige Strategie? Wie kann ich nachhaltig erfolgreich sein? Nun: Was bleibt ist der Mensch, bei aller Technisierung und Digitalisierung. Und mit ihm die biologischen Leistungsvoraussetzungen … mehr erfahren

Zweites Jahrestreffen der VMT in Fulda

Heute ging das zweite Jahrestreffen der VMT in Fulda zu Ende. Zwei Tage konnten Inhalte über Entwicklungs- und Trainingskonzepte und, Methodik diskutiert und ausgetauscht werden. Das Schwerpunktthema: Persönlichkeitsentwicklung bildet die Grundlage vieler Ausbildungsprogramme. Insbesondere die wissenschaftlich fundierte PSA (Persönlichkeitsanalyse) –auf … mehr erfahren

Resilienz stärken – Führungsverantwortung und Burn Out Syndrom

Mit dem Aspekt „Gesundes Führen haben sich die Vertriebstalente der St. Gobain / Deutsche Glas im Kloster Seeon für 2 Tage (09 – 11. März) auseinandergesetzt. Nicht nur die eigene Gesundheit sondern auch das Erkennen von Belastungen und richtiges Führungsverhalten … mehr erfahren

VMT Meeting in Fulda – ein voller Erfolg

Unser erstes VMT Meeting im neuen Jahr in Fulda kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Die formale Ausrichtung zum systemischen Anbieter für KMU´s wurde mit noch mehr Leben gefüllt. So wurde eine neu überarbeitete Version der Persönlichkeitsstrukturanalyse vorgestellt und besprochen. … mehr erfahren

Seminar mit Interstuhl von unserem Trainer Erich Peter Hoepfner

„Wenn wir in einen lebenden Spiegel schauen….“ So können wir die Arbeit mit Seminarschauspielern bestens beschreiben. Die Vertriebs- und Management vertreten durch Munich Consult GMBH Geschäftsführer Erich Peter Hoepfner konnte gemeinsam mit der Fa. Interstuhl, auf Schloss Waldeck am Edersee, … mehr erfahren

Erhöhung der Akzeptanz von nachteiligen Entscheidungen durch faire Entscheidungsprozesse

Nicht immer können Entscheidungen getroffen werden, die bei allen Mitarbeitern gleichermaßen auf Zustimmung stoßen. Die Akzeptanz solcher Entscheidungen ist jedoch größer, wenn der Entscheidungsfindungsprozess von den Beteiligten als fair und gerecht erlebt wird. Besonders wichtig ist Fairness für Menschen in … mehr erfahren

Endlich Zeit haben…

Die knappste Ressource unserer Zeit ist die Zeit Es ist ein wunderschöner Montagmorgen. Ab heute wird alles anders werden. Ich sehe es ganz genau vor mir. Endlich ein freier Schreibtisch, keine Stapel, alles geordnet. Ein Griff in die Ablage und … mehr erfahren

Teamentwicklung und Commitment

Prozessverbesserung, Qualitätssicherung und Kommunikationsverhalten waren die zentralen Themen des zweitägigen Seminars in Betzenrod. Die Fa. Linak mit Sitz in Nidda ist ein weltweit führender Hersteller für lineare Antriebssysteme. Ein hoher Qualtitätsanspruch und zunehmend individuelle Lösungsansätze erfordern eine hohe Flexibilität der … mehr erfahren

In Konflikten handlungsfähig bleiben

Konflikte bedeuten Stress. Und der Körper reagiert entsprechend. Wahrnehmung und Denken verengen sich: Ich sehe nur noch, was meine Vorurteile bestätigt, und pauschalisierendes Schwarz-Weiß-Denken überwiegt. Man erlebt sich als ohnmächtig. Und die Fähigkeit, für die andere Konfliktpartei Empathie aufzubringen, geht … mehr erfahren

Organisationsentwicklung: Zukunft ist da wo sich keiner auskennt!

Megatrends als Treiber der Veränderung? Wie wirken sich technologische, gesellschaftliche, Kulturelle und Ökonomisch / Ökologische Entwicklungen auf unser Arbeits- und Sozialverhalten aus. Mit diesem Seminar und Workshop Thema befassten sich 2 Tage führende Fachhändler für Arbeitsgestaltung und Büroeinrichtung aus ganz … mehr erfahren

VMT Meeting – im Zeichen der Burg – 20ig Jahre Vertriebs- und Management Training

Drei Termine für interne Themen und Qualifikationen zum Thema Persönlichkeit und Feedback (für unser Trainer) wie auch Kunden- Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung auf dem Markt der Zukunft (für unsere Kunden) haben wir pro Jahr. Im September konnten wir das traumhafte Ambiente … mehr erfahren

Alternative Verkaufsformen auch für B2B- Verkauf als Event

Viele Unternehmen aus dem B2B Bereich überlegen, wie sie Ihre Produkte und deren Verkauf effizienter und erfolgreicher gestalten können, und orientieren sich dabei am Wachstumsmarkt „Direktvertrieb. Aber es sind nicht nur die Unternehmen, die von diesem System profitieren. Es hat … mehr erfahren

Was um Gottes Willen ist denn eigentlich „Lockerheit“ im Vertrieb?

Ist es denn so, dass wir dann besser sind, d.h. leichter Aufträge machen? Geht es genauso gut auch ohne Lockerheit? Müssen wir uns da verstellen? Wo haben wir den Schalter, der zu diesem Thema zu bedienen ist? Ist Lockerheit für … mehr erfahren

Das metakommunikative Teamgespräch (Teil 1/2)

Instrument zur Konfliktprävention, Motivationssteigerung und Führungskräfteentwicklung Eine Zusammenarbeit ohne persönliche Konflikte ist sicherlich der Wunsch eines jeden Mitarbeiters und jeder Führungskraft. Doch Störungen in der Kommunikation gehören zum Berufsalltag und lassen sich kaum vermeiden. In einer wertschätzenden Atmosphäre, in der … mehr erfahren

Als Führungskraft Konflikte klären

Zu den Aufgaben einer Führungskraft gehört es auch, Konflikte zwischen Mitarbeitern zu klären. Nach einer Studie der KPMG AG* verbringen Führungskräfte 30-50 % ihrer Arbeitszeit direkt oder indirekt mit Reibungsverlusten, Konflikten und Konfliktfolgen. Und dennoch scheuen sich mitunter auch Führungskräfte, … mehr erfahren

Das Wesentliche sichtbar machen – Gedanken und Wissen strukturieren!

Was geht in unserm Kopf ab? Wahnsinnig viele Informationen, Ideen und Gedanken aus unterschiedlichsten Quellen. Dazu die eigene Erfahrung, sich ergebende Chancen und Risiken, wie können wir diese einordnen? Was ist wichtig? Was hängt wie zusammen? Auf was sollte ich … mehr erfahren